THL 1 Verkehrsunfall mit Motorrad

Um 17:47 Uhr wurde die Feuerwehr Mönchberg auf die St2441 Mönchberg Richtung Röllbach zu einem Verkehrsunfall alarmiert.
Vorort war ein Motorrad und ein PKW kollidiert.

Der Rettungsdienst und die Helfer-vor-Ort betreuten den verletzten Motorradfahrer. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und leitete diesen über Schmachtenberg um. Auslaufende Betriebsmittel wurden in Absprache mit dem Straßenbaulastträger mit Ölbindemittel aufgenommen und mit Warnschildern versehen.

Die Batterie wurde wegen möglicher Zündquellen vom Fahrzeug getrennt und der Brandschutz wurde sichergestellt.

Nach Etwa einer Stunde wurde in Absprach mit der Polizei und der Straßenmeisterei die Straße für den Verkehr wieder freigegeben und wir konnten einrücken.

https://www.main-echo.de/regional/blaulicht/motorradfahrer-bei-unfall-nahe-moenchberg-verletzt-art-7574612

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene Funkmeldeempfänger Zusatzalarmierung per App
Einsatzstart 19. Mai 2022 17:47
Einsatzdauer 01:05
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug 8
Tanklöschfahrzeug 16/24-Tr
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Mönchberg
Polizei
Rettungsdienst
Helfer vor Ort Rö-Schma-Mö