Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig und mit größter Sorgfalt gewartet. Um den unterschiedlichen Einsatzarten gewachsen zu sein, verfügen wir über eine Vielfalt von Gerätschaften.

Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Florian Mönchberg 11/1
  • Fahrgestell: Ford Transit T350 2,2L Duratorq
  • Aufbau: Urban Karosserie & Fahrzeugbau
  • Leistung: 103kW / 3500U/min
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3500kg
  • Baujahr: 2012
  • Standort: Mönchberg

 

  • Höchstgeschwindigkeit: 157km/h
  • Besatzung: 0 / 1 / 7 / 8

 

  • Ausrüstung:
    • MZF Ausrüstung nach DIN-EN 1846-2
    • Hänsch Typ Nano Frontblitzer
    • Hänsch DBS Warnsysteme Typ DBS 3000 LED
    • vier Handlampen vom Typ Adalit L2000-L
    • Türöffnungswerkzeug

 

Unter einem Mehrzweckfahrzeug (MZF) versteht man ein Feuerwehreinsatzfahrzeug, das im Einsatzfall verschiedene Aufgaben wahrnehmen kann. Es besitzt eine umfangreiche Beladung für Kleineinsätze und dient der Einsatzleitung bei kleineren bis mittleren Einsätzen.


Mehr anzeigen...

Löschgruppenfahrzeug 8 (LF 8 II)

Florian Mönchberg 48/1
  • Fahrgestell: Iveco Magirus AG 75-14 Turbo
  • Aufbau: Iveco Magirus AG
  • Leistung: 104kW / 2500U/min
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 7495kg
  • Baujahr: 1990
  • Standort: Mönchberg

 

  • Höchstgeschwindigkeit: 88km/h
  • Besatzung: 0 / 1 / 8 / 9
  • Ausrüstung:
    • vier Atemschutzgeräte
    • Tragkraftspritze Ziegler Ultra Power 8/8
    • Vorbaukreiselpumpe 8/8
    • vierteilige Steckleiter
    • Zusatzbeladung zur Technischen Hilfeleistung
    • Motorkettensäge

 

Löschgruppenfahrzeuge gehören zu den vielfältigsten Fahrzeugen des deutschen Feuerwehrwesens. Neben den Gerätschaften zur Bewältigung der Aufgaben an der Einsatzstelle transportiert das Löschgruppenfahrzeug auch das dafür notwendige Personal dorthin, welches typischerweise aus einer Gruppe (d. h. 9 Personen: Maschinist, Melder und Gruppenführer sowie drei Trupps mit je Truppführer und Truppmann) besteht.


Mehr anzeigen...

Tanklöschfahrzeug 16/24-Tr (TLF 16/24 Tr)

Florian Mönchberg 22/1
  • Fahrgestell: MAN 8.163 geländegängig
  • Aufbau: Ziegler
  • Leistung: 118kW / 2400U/min
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 9500kg
  • Baujahr: 1996
  • Standort: Mönchberg

 

  • Höchstgeschwindigkeit: 85km/h
  • Besatzung: 0 / 1 / 2 / 3
  • Pumpe: FP 16/8
  • Tankinhalt: 2.400 Liter
  • Ausrüstung:
    • zwei Atemschutzgeräte
    • vierteilige Steckleiter
    • Wärmebildkamera
    • 3 x 20Liter Mehrbereichsschaummittel

 

Wie bereits seine Bezeichnung aufzeigt, wird das TLF 16/24-Tr von einem selbstständigen Trupp bedient. Seine Beladung ist vor allem auf einen Einsatz in der Vegetation ausgelegt und umfasst diverse wasserführende Armaturen und Hitzeschutzkleidung. Für Brände in Gebäuden werden unter anderem zwei Atemschutzgeräte, Wärmebildkamera und eine vierteilige Steckleiter mitgeführt.


Mehr anzeigen...